Pasta mit Schinken, Erbsen & Champignons

Dieses Rezept stammt aus dem Tupperware-Nudel-Kochbuch und kommt bei uns seit einigen Jahren regelmäßig auf den Tisch. Ebenfalls aus diesem Buch stammt des Rezept für Lasagne.

Zimtschnecken

Kategorie: Nudelgerichte, FleischgerichteRegion: ItalienSchwierigkeit: Mittel
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

20

Minuten
Kochzeit

20

Minuten
Gesamtzeit

40

Minuten

Zutaten

  • 125 g rohen Schinken, z.B. Parma

  • 4 reife Tomaten

  • 125 g Champignons

  • Zitronensaft

  • 1 Knoblauchzehe

  • 125 g Erbsen

  • 100 g Butter

  • Salz

  • Pfeffer

  • 350 g bunte Eliche

  • ½ Basilikum

  • 3 EL Crème fraiche

  • 75 g Parmesan

Zubereitung

  • Den Schinken in schmale Streifen schneiden.
  • Die Tomaten heiß überbrühen, häuten, Kerne entfernen und würfeln.
  • Die Champignons putzen, waschen, abtropfen lassen und dann blättrig schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln.
  • Knoblauch abziehen und fein hacken. Pilze , Parmaschinken und Knoblauch in der Butter 3 Minuten andünsten.
  • Erbsen und Tomaten dazugeben mit Salz und Pfeffer würzen und alles bei kleiner Hitze zugedeckt 10 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen.
  • Basilikum waschen, trockenschleudern und hacken. Crème fraîche und Basilikum unter die Sauce rühren. Die Sauce über die Nudeln geben und mit Parmesan servieren.

Informationen

    u003cliu003eu003c/liu003eu003cliu003eu003c/liu003e