Engadiner Nusstorte

Ein Schweizer Klassiker, der sehr lecker aber auch sehr üppig ist. Nicht für Nussallergiker oder bei Laktoseintoleranz geeignet…

Engagier Nusstorte

Kategorie: Herbst, KuchenRegion: SchweizSchwierigkeit: Mittel
Portionen

12

Portionen
Vorbereitungszeit

40

Minuten
Backzeit

50

Minuten
Gesamtzeit

1

Stunde 

Zutaten

  • Teig
  • 150 g Butter

  • 150 g Zucker

  • 300 g Mehl

  • 1 Ei

  • 1 Prise Salz

  • Füllung
  • 20 g Butter

  • 200 g Zucker

  • 300 g gehackte Walnüsse

  • ¼ l Sahne

  • Sonstiges

  • Sonstiges
  • 1 Eigelb

  • Butter für die Form

Zubereitung

  • Für den Teig Butter und Zucker schaumig rühren.
  • Nach und nach Mehl, Ei und Salz einarbeiten. Ein Drittel des Teiges für den Deckel beiseite stellen.
  • Mit dem übrigen Teig den Boden einer kleinen (24cm), gefetteten Springform auslegen und einen 3cm hohen Rand hochziehen.
  • Den Boden im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze 10 Minuten backen.
  • Boden
  • Für die Füllung die Butter mit dem Zucker in einem Topf langsam bräunen.
  • Nüsse und Sahne unterheben. Zweimal kurz aufkochen.
  • Die abgekühlte Masse auf den Boden gießen.
  • Den restlichen Teig im Durchmesser der Springform ausrollen und auf die Torte legen.
  • Mit Eigelb bestreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  • Den Kuchen ca. 30-40 Minuten fertig backen.

Informationen

    u003cliu003eu003c/liu003eu003cliu003eu003c/liu003e